BACK 2013

Nachdem wir vor zwei Jahren leider nicht zur BACK gefahren sind, weil uns der Weg für ein „normales“ Turnier zu weit war, haben wir uns dieses Jahr dafür entschieden, hinzufahren. Gott sei Dank! Das „normale“ Turnier entpuppte sich zu einer mega Veranstaltung mit 250 A3 Large und saftiger Konkurrenz. Die Ostbayernhalle wurde in drei Ringe eingeteilt und auf jeden herrschte rund um die Uhr Betrieb. Die A3 Large hatte ihren eigenen Ring. Wir hatten die Startnummer 523. Dies bedeutete, dass wir jeden Tag schön ausschlafen konnten (: Zac fand sich am Freitag doch etwas sehr lustig und rannte 2 mal (ZWEI MAL!!!) hintereinander in den Tunnel anstatt auf den Steg. Das fand ich aber ganz und gar nicht witzig und bin dann aus dem Ring gegangen. Im Jumping hatten wir uns denn wieder gefangen, es fiel aber leider eine Stange. Am Samstag stellte Dieter Heinrich einen A3, der von außen super schwierig aussah. Von innen ließ sich der Parcours jedoch super toll laufen, er war halt sehr anspruchsvoll. Zac ging leider aus dem Slalom raus 😦 sonst war alles perfekt… Im Jumping schafften wir dann einen Nuller auf Platz 9 und qualifizierten uns fürs Finale. Im Finale kam der Frechdachs von freitagmorgen wieder zum Vorschein… Zac sprang im hohen Bogen vom Steg ab und verschwand danach mit vollem Tempo im Tunnel. Nach dem Lauf kam ich mir denn doch sehr verarscht vor, weil Zac an dem Wochenende doch sehr frech war. Ich war also sehr gespannt auf den Sonntag. Geschafft von der Party am Samstag Abend liefen wir also unseren A-Lauf und schafften einen Nuller. Kaum zu glauben aber Zac und ich kamen auf Platz 2. Bei so einem Starterfeld war ich doch sehr stolz auf meinen Zischi. (:

Insgesamt muss man den Fetzigen Hunden und allen helfenden Händen ein ganz ganz großes Lob aussprechen. Man hat ein Bild vor Augen wie eine perfekte Veranstaltung ablaufen sollte. Ihr habt uns gezeigt wie sowas möglich ist. Atemberaubend, genial, perfekt,…

Wir freuen uns auf 2015 und hoffen, dass unser kleines Baby dann schon an Board sein darf 😉

Foto